Egli Gartenbau AG

  • Planungsbeispiel Schwimmteich
  • Beispiel Gartenplanung
  • Zeichnung Gartengestaltung
  • Gartenplanung Schwimmbad auf Garage
  • Zeichnung Plan von Swimmingpool
  • Zeichnung Gartenplan Terrasse

Landhausgarten

Gartenplanung: Grundriss des Landhausgartens

Als wir für diese Gartenplanung beigezogen wurden, war das Haus im Rohbau bereits fertig. Wie auf dem Bild ersichtlich, beinhaltete der erste Entwurf unterschiedliche Gartenzonen auf verschiedenen Ebenen und mit wechselnden Farbstimmungen. Trotzdem wirkt der Garten, dank den wiederkehrenden formalen Elementen und dem einheitlichen Materialkonzept, wie aus einem Guss.

Gartenplanung: Perspektive des Landhausgartens

Die Perspektive zeigt auf anschauliche Weise die verschiedenen Gartenräume: den weiss blühenden Vorgarten auf dem Niveau der Strasse, die Gartenterrasse mit dem Brunnen und den Staudenbeeten in Gelb und Blau als erweiterter Wohnraum sowie die abgesenkte Rasenfläche mit einer Sitzecke unter der linsenförmigen Pergola. Die Spielwiese, von farbenfrohen Moorbeeten eingerahmt, befindet sich hinter dem Haus.

Kleines Wasserspiel im Plattenbelag

Das Zierbecken mit Schaumsprudler fügt sich harmonisch in den Plattenbelag ein.

Terrasse des Landhausgartens

Die Jurakalk-Sitzmauer bildet den räumlichen Abschluss der Terrasse und lädt zum Sitzen und Verweilen ein, während die geschwungene Treppe zur tiefer gelegenen Rasenfläche führt. Die Solitärgehölze (Koelreuteria paniculata und Acer palmatum) und die linsenförmigen Staudenbeete sorgen für einen stimmungsvollen Rahmen.

Sitzbank als Einfassung der Terrasse

Die Sitzbank wurde vor Ort aus dem gleichen Naturstein wie der Terrassenbelag gefertigt.

Pergola

Die pulverbeschichtete Pergola mit der Sitzbank ist ein Blickfang.

Einblick in den Landhausgarten

Der Solitärahorn ist stets ein markantes gestalterisches Gartenelement.

Hauseingang

Die Pflanzflächen sind mit Buchshecken eingefasst. Die kugelförmigen Robinien sind als Eingangsbäume in die Mitte der Staudenrabatten integriert.

Staudenbepflanzung des Vorgartens

Die Staudenbepflanzung im halbschattigen Vorgarten präsentiert sich ganz in grün und weiss. Durch die Reduktion der Farben kommen die unterschiedlichen Strukturen und Texturen noch besser zur Geltung.

Schwergewichtsmauer mit Jurakalk

Als Abschluss zum Nachbargrundstück wurde eine Natursteinmauer mit Jurakalkquadern erstellt.

Gehölzrabatten im Landhausgarten

In diesem Garten blüht immer irgendwo etwas...

Einheitliches Materialkonzept

Wenn immer möglich versuchen wir, im gesamten Garten mit nur einem Material zu arbeiten – so geschehen bei dieser Natursteintreppe und der Sitzbank.