Egli Gartenbau AG

  • Schöne Gartenanlage
  • Gartentreppe gesäumt von einer Staudenbepflanzung
  • Gartenzubehör von der Egli Gartenbau AG Uster
  • Sicht auf den Schwimmteich
  • Mauer Egli Gartenbau

Nutzgarten

Eigenes Obst und Gemüse aus Ihrem Nutzgarten

Mit einem Gemüsegarten können Sie Ihren gesamten Bedarf an Gemüse und Obst – oder zumindest einen Teil davon – selbst decken. Was und wieviel Sie anbauen hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Um einen Nutzgarten optimal zu planen, müssen die klimatischen Verhältnisse am vorgesehenen Standort sowie die zur Verfügung stehende Fläche berücksichtigt werden.

So gedeiht der Gemüsegarten

Da Gemüsegärten oftmals klein sind, ist es besonders wichtig, die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten. Fruchtfolgen, Fruchtwechsel und Mischkulturen helfen, die Zahl an Krankheitserregern und Schädlingen klein zu halten. Die Grundlage für ein optimales Gedeihen von Obst, Gemüse und Kräutern ist ein biologisch intaktes Gefüge aus Kultur und Natur; die Lebensgrundlage für alles Leben im Nutzgarten ist eine optimale Kulturerde.

Kräutergarten im Pflanztrog

Diese Küchenkräuter gedeihen in einem Pflanztrog, der mit Naturstein verblendet wurde – nur ein paar Schritte von der Küche entfernt.

Nutzgarten mit Bohnen und Gemüse

In unseren Gärten fehlt häufig der Platz für einen grossen Gemüsegarten. Teilweise ist es auch schwierig, einen Nutzgarten gestalterisch in die Gartenanlage zu integrieren. Deshalb versuchen wir oftmals, den Gemüsegarten in Staudenflächen zu integrieren und z.B. mit einem Brunnen oder Wasserspiel auszugestalten.

Gemüsegarten im Sommer

Praktisch beim Giessen: Ein Brunnen ist in den Nutzgarten integriert. Die Gemüsebeete sind mit einem Schneckenzaun eingefasst.

Mischform eines Nutzgartens

Tulpen, Blumen, Kräuter... hier dürfen sie nebeneinander gedeihen. In diesem Mischgarten blüht es fast das ganze Jahr über.

Gemüsegarten um eine Rasenellipse

Es muss nicht immer eine strenge Beetform sein. Hier bilden Staudenrabatten, Kräutergarten, Obstgarten und Rasenfläche eine harmonische Einheit bei der Gartengestaltung.